Verdiente Kameraden geehrt

5.11.2021 Nachrichten

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde zur Übergabe des neuen Feuerwehrgerätehauses in Wöbbel, wurden nun verdiente Kameraden der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg durch Bürgermeister Jörg Bierwirth für ihre langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt. Die Ehrungen werden eigentlich auf der Jahreshauptversammlung im Februar durchgeführt, die dieses Jahr coronabedingt nicht stattfinden konnte.

Die Sonderauszeichnung des Verbandes der Feuerwehren in NRW für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr:
HFM Jörg Bohnsack
HBM Heinz-Günter Ermer
UBM Jürgen Wiehemeier
HBM Thorsten Mühlenhof
UBM Rüdiger Thalke
HFF-MZ Anja Amsel
HFF-MZ Astrid Bolte
HFF-MZ Sabine Meyer

Das Feuerwehrehrenzeichen des Landes NRW in Gold für 35 Jahre aktiven Dienst
UBM Dirk Beckmann

Das Feuerwehrehrenzeichen des Landes NRW in Silber für 25 Jahre aktiven Dienst
HFM Christoph Holtkamp
OFF-Mz Julia Drüke
OFF-Mz Tanja Mehret
HFM-Mz Zbigniew Watorowski

Vielen Dank für die langjährige Treue im Dienst der Feuerwehr


Foto: Rudi Rudolph

 

Durch Kreisjugendfeuerwehrwartin Heike Lalk erhielt die UBM’in Manuela Galsterer für ihr Engagement innerhalb der Jugendfeuerwehr Schieder-Schwalenberg, die Ehrennadel der Jugendfeuerwehren NRW in Silber. Die Kreisjugendfeuerwehrwartin stellte in einer kurzen Laudatio fest: „Sie hat das Herz am rechten Fleck und ihre Arbeit wird geschätzt.“

Herzlichen Glückwunsch!





Dieser Beitrag wurde ungefähr 591 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen