Neubau Feuerwehrgerätehaus Lothe

7.10.2021 Nachrichten

Es geht los! „Mit dem ersten Spatenstich beginnen jetzt auch die Arbeiten für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Lothe. Damit haben wir einen weiteren wichtigen Meilenstein beim Abbau des Investitionsstaus erreicht. Der Brandschutz ist eine Pflichtaufgabe der Stadt und es ist eine Selbstverständlichkeit, für die Freiwillige Feuerwehr Schieder-Schwalenberg die notwendige und angemessene Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.“

So Unser Bürgermeister Jörg Bierwirth der heute mit dem Architekten Herr Schmidt, dem Bauunternehmer Büker, Vertretern der Feuerwehr und der Stadtverwaltung den offiziellen Spatenstich für den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Lothe vollzogen.

Das neue Feuerwehrgerätehaus der Löscheinheit Lothe wird unteranderem Platz für zwei Fahrzeuge, einen Schwarz-Weiß-Umkleidebereich sowie einen Schulungsraum bieten.

Die Freiwillige Feuerwehr Schieder-Schwalenberg möchte sich bei Rat und Verwaltung der Stadt Schieder-Schwalenberg für die gute Zusammenarbeit bedanken.

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 261 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen