Jugendgruppe Lothe erfolgreich bei der Ferienaktion

9.10.2021 Jugendfeuerwehr

Auch in diesem Jahr konnten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr bis vor kurzem aufgrund der Corona-Pandemie eingeschränkt oder teilweise gar nicht an Übungsdiensten teilnehmen. Das jährliche Kreiszeltlager und weitere Großveranstaltungen haben ebenfalls nicht stattgefunden. Stattdessen hatte der Vorstand der lippischen Jugendfeuerwehren gemeinsam mit dem Jugendforum eine Sommerferienaktion zum Thema „Upcycling“ geplant. Teilnehmen durften alle Ortsgruppen der Städte und Gemeinden des Kreises Lippe.

Mit dem Thema Upcycling wurden die Jugendlichen motiviert, Abfallprodukte neu aufzuwerten. Dabei galt es mindestens zwei alte, nicht mehr verwendete Feuerwehrmaterialen zu integrieren. Ebenfalls sollte die Entwicklung des Bauprojekts kontinuierlich dokumentiert werden. Die Aktion startete am 5.07. und endete zum Ferienende am 15.08.2021.

Die Jugendlichen der Gruppe Lothe nahmen an dem Upcycling-Projekt teil und erstellten in ihrem Standort ein künstlerisches Werbeobjekt. Mit diesem wollen sie auf sich aufmerksam machen und neue Mitglieder gewinnen. Alle haben sich tatkräftig eingebracht, den Umgang mit verschiedenen Werkzeugen kennen gelernt und hatten eine Menge Spaß zusammen.

Am Mittwochabend, dem 06.10.2021, wurden schließlich Abordnungen der insgesamt sieben teilnehmenden Gruppen zur offiziellen Preisvergabe in das Feuerwehrausbildungszentrum nach Lemgo-Brake eingeladen.

Die Jugendgruppe Lothe erhielt den vierten Platz, hinter Herrentrup, Leopoldshöhe und Lügde Kernstadt.

Des Weiteren nutzte der Vorstand die Gelegenheit um Karl-Heinz Brakemeier, unseren ehemaligen Kreisbrandmeister, zu verabschieden. Wir bedanken uns für sein jahrelanges Engagement und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 155 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.