Technische Hilfe 1 – Ölspur

(83-2021) Alarmierung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zur Beseitigung einer Ölspur von der Fahrbahn der Blomberger Straße im Ortsteil Siekholz.

Ein unbekanntes Fahrzeug verursachte eine ca. 800 m lange Ölspur.

Die umweltgefährdende Flüssigkeit wurde durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind Sicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden.

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 330 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen