Technische Hilfe 1 – Verkehrsunfall

2.3.2021, 16:04 Uhr Einsätze

(18-2021) Mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall – Person klemmt“ wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg, der Rettungsdienst und die Polizei zur Pyrmonter Straße in den Ortsteil Schieder alarmiert.

An der Einsatzstelle konnte festgestellt werde, dass der Fahrer eines Kleinlastwagens mit Anhänger aus Unbekannten Gründen einen Alleinunfall verursacht und auf der Seite zum Liegen gekommen war. Der Fahrer konnte bereits mit Hilfe von Ersthelfern leicht Verletzt das Fahrzeug verlassen.

Umgehend wurde die Einsatzstelle abgesichert, auslaufende Betriebsflüssigkeiten durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der Entsorgung zugeführt. Zudem wurde das Abschlepp-Unternehmen bei der Bergung des Fahrzeugs sowie dessen Anhänger unterstützt.

Nach der Unfallaufnahme der Polizei wurde die Fahrbahn gereinigt und nach ca. 2 Stunden für den Verkehr wieder freigegeben.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1070 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen