Marcus Wallbaum verstorben

3.4.2005 Nachrichten

ImageDie Freiwillige Feuerwehr Schieder-Schwalenberg trauert um ihren Kameraden Hfm. Marcus "Walli" Wallbaum, verh. Baroke, der am Sonntag, 03.04.2005 im Alter von 26 Jahren nach langer, schwerer Krankheit viel zu früh verstarb. Marcus trat bereits am 26.02.1993 in die Jugendfeuerwehr ein und wurde am 05.06.1996 in den Löschzug Schieder der aktiven Wehr übernommen. Dort versah er seinen Dienst noch bis weit in das Jahr 2004 hinein, soweit es seine körperlichen Kräfte zuliessen. Noch im März 2005 heiratete er seine Lebensgefährtin Ines, mit der er bereits seit längerer Zeit zusammenwohnte. Marcus hat sich in den 12 Jahren seiner Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr durch den Besuch von sieben Lehrgängen einer feuerwehrtechnischen Ausbildung unterzogen. Für all sein ehrenamtliches Wirken haben wir dem Verstorbenen sehr zu danken. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.




Dieser Beitrag wurde ungefähr 327 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen