Technische Hilfe – Ölschaden

14.7.2015, 12:54 Uhr Einsätze

Zur Unterstützung des städt. Bauhofs wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zu einem Ölschaden Am Oekerberg im Ortsteil Schwalenberg alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass ein Kraftfahrzeug im Kreuzungsbereich der Ruensieker Straße mit der Straße Am Oekerberg Dieselkraftstoff verloren hatte. Die weitere Erkundung ergab, dass sich die Spur auf der Landesstraße 827 mehrere 100 Meter Richtung Rischenau hin zog.

Die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg kümmerte sich im Ortsbereich um die Verschmutzung, im weiteren Verlauf der Spur wurde der Straßenbaulastträger Straßen.NRW, die Straßenmeisterei Schieder tätig.

Die umweltgefährdende Flüssigkeit wurde durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, durch die städt. Kehrmaschine aufgenommen und der Entsorgung zugeführt. Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind Verkehrssicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden.

 

51-2015-01





Dieser Beitrag wurde ungefähr 691 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen