Technische Hilfe 1 – Unwetterschäden

27.6.2024 | Nachrichten

Erneut sind zu Aufräumarbeiten nach einem Gewitter mit Starkregen von heute Nachmittag auf Anforderung der Stadt bzw. Feuerwehr Detmold neben anderen Feuerwehren aus dem Kreis auch Kameraden aus Schieder-Schwalenberg mit 2 Löschfahrzeugen aus Schieder und Lothe nach Detmold abgerückt.

(Bild: Lipp. Landeszeitung – © Freitag TV)

 

Weiterer Bericht folgt.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 485 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen