Landesweiter Probealarm

7.3.2023 | Nachrichten

Am Donnerstag, 9. März 2023, heulen ab 11 Uhr die Sirenen. Zunächst beginnt der Probealarm mit einem langen Dauerton (Entwarnung), der von einem auf- und abschwellenden Dauerton (Warnung) gefolgt wird. Um ca. 11.10 Uhr wird dann wieder mit einem langen Dauerton Entwarnung gegeben.

Neben Sirenen, Lautsprecherdurchsagen, Warn-Apps, löst das Land zum ersten Mal zentral die Warnmittel Cell Broadcast und digitale Anzeigetafeln aus. Cell Broadcast sendet Warnungen auf die meisten Mobiltelefone, auch wenn keine besondere App installiert ist.

 

Weitere Informationen zum Warnmittel Cell Broadcast

Weitere Informationen zur Warnung der Bevölkerung

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 357 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen