Technische Hilfe 1 – Unwetterschaden

24.1.2024, 8:50 Uhr | Einsätze

(014/2024) Zur Beseitigung eines Hindernisses von der Landesstraße 948, Dorfstraße wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg im Zuge des Sturmtiefs „Jitka“ in den Ortsteil Siekholz alarmiert.

Ein durch die Böen losgerissenes Gewächshaus wurde mit der Manpower der Kameraden gesichert und in eine angrenzende Scheune untergestellt, die Fahrbahn anschließend gereinigt und für den Verkehr wieder freigegeben. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1133 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen