Technische Hilfe 1 – Ausleuchten

5.11.2022, 21:30 Uhr | Einsätze

(80-2022) Zum Ausleuchten eines Landesplatzes für den Rettungshubschrauber wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg in die Parkallee im Ortsteil Schieder alarmiert.

Da ein Patient mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht werden musste, wurde durch den Rettungsdienst der Rettungshubschrauber Christoph Westfalen aus Münster angefordert.

Umgehend wurde der Parkplatz der Parkallee mit Hilfe der Lichtmasten der Fahrzeuge sowie der Scheinwerfer auf Stativ ausgeleuchtet, die Hindernisse markiert und lose Teile gesichert zudem der Brandschutz sichergestellt.

Nach der Übergabe des Patienten vom RTW an den Rettungshubschrauber konnte die Beleuchtung zurückgebaut und der Einsatz beendet werden.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1333 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen