Technische Hilfe – Verschmutzte Fahrbahn

(67-2022) Mit dem Einsatzstichwort „Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall“ wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zur Schwalenberger Straße in den Ortsteil Schieder alarmiert.

An der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass der Fahrer eines PKWs aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hatte. Der Pkw kam von der Fahrbahn ab und schlug im Straßenseitengraben auf. Hierbei beschädigte er einen Baum und eine Laterne.

Die Einsatzstelle wurde umgehend gegen den Verkehr abgesichert und ausgeleuchtet sowie auf Anweisung der Polizei das Trümmerfeld beseitigt.

Im weiteren Verlauf des Einsatzes ist zur Unfallaufnahme im Monobild-Verfahren die Drehleiter Blomberg nachalarmiert worden.

Nach der umfangreichen Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn konnte die Landesstraße nach mehr als 3 Stunden wieder für den Verkehr freigegeben werden.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1568 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen