Technische Hilfe 0

(55-2022) Mit der Einsatzmeldung „Fahrrad im Bus angekettet“ wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zum Bahnhof im Ortsteil Schieder alarmiert.

An der Einsatzstelle stellte sich die Lage wie folgt dar: Ein Fahrgast hatte während der Fahrt in einem Linienbus sein Fahrrad mit einem Schloss am Bus gesichert. Dieses ließ sich am Haltepunkt nicht mehr öffnen, worauf die Feuerwehr angefordert wurde.

Nachdem das Schloss mit der Hydraulische Rettungsschere geöffnet wurde, konnte der Bus die Fahrt fortsetzen.

 

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 461 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen