Technische Hilfe 1 – Ölspur

(35-2022) Alarmierung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zur Beseitigung einer Ölspur. Im Ortsteil Schieder verursachte ein Fahrzeug  auf dem Parkplatz am Freibad sowie in der Parkallee eine ca. 200 m² große Diesel-Verschmutzung.

Die umweltgefährdende Flüssigkeit wurde durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Ein Verursacher konnte nicht ermittelt werden.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 408 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen