Feuer 4 – Brand in einem Industriebetrieb

18.3.2021, 1:21 Uhr Einsätze

(24-2021) „Industriebrand, brennt Teile einer Holzspäne-Absaugung“ Mit diesem Stichwort wurden alle Einheiten der Freiwillige Feuerwehr Schieder-Schwalenberg sowie die Feuerwehr Steinheim mit der Drehleiter, der Rettungsdienst und die DRK Bereitschaft Blomberg zu einem Industriebetrieb an der Steinheimer Straße im Ortsteil Lothe alarmiert.

An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass es innerhalb eines Rohres der Absauganlage einer holzverarbeitenden Maschine, es zu einem Funkenflug gekommen war. Umgehend hatten Mitarbeiter die Rohranlage in dem betreffenden Bereich demontiert, geleert und die Glut mit einem Feuerlöscher abgelöscht.

Mit Hilfe der Wärmebildkamera ist die komplette Rohr- und Filteranlage kontrolliert worden. Aufgrund weiterer eingebauten Brandschutzanlagen konnte der Funkenflug vor dem Filterhaus gestoppt werden. Auch im Sammelcontainer konnte nach dessen Leerung keine Glutnester gefunden werden. (Siehe Einsatzberichte vom 02. und 17.09.2020)

Nach ca. 2 Stunden konnte der Einsatz beendet und die Einsatzstelle den Verantwortlichen übergeben werden.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 2488 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen