Wir nehmen Abschied von Gerhard Göder

19.10.2019 Nachrichten

Die Freiwillige Feuerwehr Schieder-Schwalenberg trauert um ihren Kameraden Unterbrandmeister Gerhard Göder, der am 18.10. im Alter von 78 Jahren verstorben ist.

Gerd trat bereits am 01.10.1961 in die Feuerwehr ein. In der Löschgruppe Lothe versah er seinen aktiven Dienst bis zum November 2000, um dann in die Ehrenabteilung überzuwechseln. Von 2007 bis 2016 war Gerd Sprecher der Ehrenabteilung der Gesamtwehr und blieb so lange Zeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Schieder-Schwalenberg eng verbunden.

Gerd wurde mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber und Gold ausgezeichnet. Im Februar 2012 bekam er für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr das Sonderzeichen der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg verliehen.

Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 239 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen