Ostern-2017

17.4.2017 Nachrichten

Auch in diesem Jahr führte der Löschzug Schieder das Osterfeuer am Kronenbruch am SchiederSee durch. Bei kaltem, aber dann doch trockenem Wetter, feierte man mit vielen Gästen ein schönes Fest am See.

Im Ortsteil Lothe wurde das Osterfeuer durch die hiesige Löschgruppe durchgeführt. Auch dort wurde bis spät in die Nacht hinein gefeiert.

In den Ortsteilen Brakelsiek und Wöbbel unterstützten die Einheiten der Feuerwehr die ortsansässigen Vereine beim Aufbau und Abbrennen der Osterfeuer und stellten den Brandsicherheitsdienst.

Somit waren wieder einmal fast alle Einheiten der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg für die Sicherheit der Bürger und Gäste unserer Stadt im Einsatz.

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 615 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen