Warnung vor dem Betreten von Eisflächen

9.1.2017 Nachrichten

Durch die Temperaturen der letzten Tage hat sich eine dünne Eisfläche auf dem SchiederSee sowie auf anderen Gewässern in Schieder-Schwalenberg gebildet.

Die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg warnt dringend vor dem Betreten des Eises, da es in der Vergangenheit immer wieder Situationen gab, in denen Personen nur durch viel Glück nicht zu Schaden gekommen sind.

ES BESTEHT LEBENSGEFAHR BEIM BETRETEN VON EISFLÄCHEN!

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 511 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen