Wir nehmen Abschied von Rainer Pook

31.10.2015 Nachrichten

Am Freitag dem 30.10.2015 verstarb der ehemalige Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schieder-Schwalenberg, Stadtbrandinspektor Rainer Pook, im Alter von 55 Jahren.

Rainer war 1973 der Feuerwehr beigetreten und mit verschiedenen Funktionen im Löschzug Schwalenberg betraut, ab 1992 auch als Löschzugführer. Nachdem er in zahlreichen Lehrgängen die erforderliche Qualifikation erworben hatte, wurde er 2001 zum stellvertretenden Wehrführer und am 06. März 2006 zum Leiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Schieder-Schwalenberg ernannt. Diese Funktion übte Rainer bis in das Jahr 2012 aus.

Wir sind dankbar für das langjährige ehrenamtliche Engagement für die Freiwillige Feuerwehr und zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Schieder-Schwalenberg. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie.

Trauer-R. Pook-Groß





Dieser Beitrag wurde ungefähr 2813 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen