42-jährige Steinheimerin vermisst – Polizei bittet um Hinweise

4.10.2011 Nachrichten

Seit dem späten Freitagabend wird die 42-jährige Steinheimerin Sonja Beckmann vermisst.

Sie wurde zuletzt gegen 21.00 Uhr in ihrem Wohnhaus im Ahornweg gesehen und könnte sich im Raum Schieder-Schwalenberg aufhalten.

Am Samstag und Sonntag haben umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei, Familie und Freunden sowie der Feuerwehr und Johanniter-Unfallhilfe mit Suchhunden nicht zum Auffinden der Frau gefunden. Eingesetzt war auch ein Polizeihubschrauber der Fliegerstaffel NRW.

Frau Beckmann ist erkrankt und benötigt Medikamente.

Personenbeschreibung:
Frau Beckmann ist 1,78 m groß, leicht untersetzt und hat braune Haare. Vermutlich trägt sie eine schwarze Steppjacke und eine dunkle Hose.

Die Polizei bittet um Mithilfe und fragt:
"Wer hat am Wochenende seit Freitagabend Frau Beckmann gesehen oder kann Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben?"

Informationen bitte an die Polizei Höxter, Telefon 05271-9620.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 692 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen