Lothe hat ein „neues“ Gemeinschaftshaus

30.4.2011 Nachrichten

Image

Schieder-Schwalenberg-Lothe (luf). Hunderte Besucher haben am Samstagnachmittag die frisch renovierten Räume des Dorfgemeinschaftshauses Lothe in Augenschein genommen. Was die vielen Freiwilligen in über 3.200 Stunden Eigenleistung aus den alten Räumen herausgeholt haben, versetzt viele Lother ins Staunen, denn nicht nur die Außenfassade der ehemaligen Grundschule erstrahlt im neuen Glanz.

Dem neuen Clubraum und der Disco im Kellergeschoss sieht man auf dem ersten Blick an, dass die Jugendliche an der Planung mitbeteiligt waren.  Dazu wurde unter anderem die DRK-Kindertagesstätte "Wurzelhöhle" aufwendig renoviert und um eine U3-Gruppe erweitert.

So der Bericht der Lippischen Landeszeitung.
 
An dieser Veranstaltung nahm auch die Jugendgruppe der Löschgruppe Lothe teil. Diese veranstaltete das Kistenstapeln sowie ein Wettnageln.
 
Image
 
Image
 
Image
 
Image
 
Image
 
Image 




Dieser Beitrag wurde ungefähr 310 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen