Freiwilliger Einsatz im Freibad Schieder

5.12.2009 Nachrichten

Image 

Am Samstag, den 05.12.2009 trafen sich Feuerwehrkameraden aus den Löschruppen Wöbbel und Brakelsiek sowie aus dem Löschzug Schieder, um das Freibadbecken mit Wasser aus dem SchiederSee zu befüllen. Unmittelbar nach dem Ende der Badesaison hatte man das Wasser aus den Becken abgelassen, damit die Arbeiten für die Querchlorung beginnen konnten. Diese wurden nun planmäßig witterungsbedingt eingestellt, sodass die Schwimmbecken über den Winter wieder mit Wasser aufgefüllt werden mussten. Bodo Schultz bedankt sich im Namen aller Freibadfreunde für die schnelle Hilfe. Weitere Informationen über alle Aktivitäten im Freibad unter www.freibad-schieder-schwalenberg.de.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 495 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen