Renaturierungsmaßnahme unterstützt

21.3.2009 Nachrichten

Image

Der Angelclub Schieder hat am Wochenende mit Unterstützung der Löschgruppe Wöbbel eine Renaturierungsmaßnahme in der Emmer zwischen Wöbbel und Schieder durchgeführt. Um das Laichen für heimische Edelfische wie Äsche und Bachforelle zu ermöglichen, wurde eine vorhandene Kiesbank mit Hilfe mehrerer Strahlrohre aufgelockert, um so die Sedimente zwischen den einzelnen Kieseln zu lösen und wegzuschwämmen. Die Kiesbank war durch die Hochwasser der letzten Jahre so verdichtet und verschlammt, dass ein Laichen der Fische nicht mehr möglich war. Da diese Maßnahme im Sinne des Naturschutzes eine sinnvolle und sehr effektive Lösung für bessere Laichmöglichkeiten unserer einheimischen Fische ist, sind schon weitere Aktionstage geplant.


Image





Dieser Beitrag wurde ungefähr 230 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen