Jugendfeuerwehr erfolgreich in Rahden

27.9.2008 Nachrichten

Für 11 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Schieder-Schwalenberg wurde es ernst, die Abnahme der Leistungsspange in Rahden im Kreis Minden-Lübbecke stand an. Da eine Gruppe nur aus 9 Jugendfeuerwehrleuten besteht, konnten 2 Kameraden eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Blomberg unterstützen. Nach 9 Wochen intensivem Training mussten sie sowohl beim feuerwehrtechnischen Teil wie  Löschangriff, Schnellangriff sowie der Wissensüberprüfung beweisen, was in ihnen steckt, als auch bei dem sportlichen Teil wie Staffellauf und Kugelstoßen. Das Ausbilderteam zeigte sich zufrieden als es hieß: “alle haben bestanden!“. Bei der Jugendfeuerwehr Blomberg bedanken wir uns für die gute Zusammenarbeit.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 265 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen