Orkantief „Emma“ verursacht keine Einsätze im Stadtgebiet

1.3.2008 Nachrichten

Image
 
Die Ausläufer des Orkantiefs "Emma" sind heute Nacht über das Stadtgebiet von Schieder-Schwalenberg hinweggezogen. Die Spitzengeschwindigkeiten des Sturms waren zwischen 4 Uhr und 6 Uhr zu verzeichnen, lagen aber unter denen des Orkans "Kyrill" vom 18. Januar 2007. Einsätze für die Feuerwehr waren deshalb bis zum Vormittag nicht erforderlich.




Dieser Beitrag wurde ungefähr 212 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen