Kindergarten zu Gast

4.6.2005 Nachrichten

Abschluss der Brandschutzerziehung des Kindergartens “Rappelkiste” war ein Besuch der Kinder zusammen mit ihren Eltern in der Feuerwache Schieder.  Bereits seit Wochen hatten sich die Kinder auf diesen Besuch vorbereitet. Es wurden Bilder gebastelt und gemalt; ganz spielerisch wurde das Absetzen eines Notrufs und das Verhalten bei Unglücksfällen geübt.

Von der Feuerwehr wurden zu diesem Zweck bereits vor Wochen speziell für die Brandschutzerziehung entwickelte Malbücher an die Kinder verteilt. Die Finanzierung dieser Malbücher wurde von der “Lippische Landes-Brandversicherung” sichergestellt. Gemeinsam mit den Feuerwehrleuten des Löschzuges erklärte Löschzugführer Jens Bulmahn den kleinen Gästen die Arbeitsweise und die Technik der Feuerwehr. Dabei erhielten die Kinder ausreichend Gelegenheit, sich die Fahrzeuge und Geräte anzuschauen und Fragen zu stellen. Natürlich gehörte auch eine Fahrt im grössten Feuerwehrfahrzeug, dem LF 24, zum Programm. Wie im Einsatz mit Blaulicht und Martinhorn zu fahren, das gefiel natürlich allen Kindern. So war der Tag ein voller Erfolg und vielleicht werden wir das eine oder andere Kind später in der Jugendfeuerwehr wiedersehen…





Dieser Beitrag wurde ungefähr 204 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen