Erstmalige Ausbildung im Brandübungshaus

23.2.2005 Nachrichten

Als erste Löschgruppe des Stadtgebiets absolvierte die Löschgruppe Lothe eine Übung in der neuen Brand-Simulations-Anlage (BSA) im Feuerwehrausbildungszentrum in Lemgo. Die Übung begann mit einer 10-minütigen Wärmegewöhnungsphase bei 270 Grad in 1,5 m Höhe. Anschließend wurden 2 Übungen pro Trupp durchgeführt. Es galt eine vermisste Person aus einer brennenden Wohnung zu retten. Die Übung hat allen teilnehmenden Kameraden viel Spaß bereitet und ist sicherlich für die Praxis eine wertvolle Erfahrung. Der Dank der Teilnehmer geht an die Ausbilder A. Blank, M. Tölle und M. Gemke-George, die die Übung hervorragend vorbereitet hatten.




Dieser Beitrag wurde ungefähr 255 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen