Wärmebildkamera in Betrieb genommen

11.2.2005 Nachrichten

Eine Wärmebildkamera vom Typ MSA Evolution 5000 wurde heute in Betrieb genommen. Das Gerät ist auf dem Einsatzleitwagen des Löschzuges Schieder stationiert. Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Rainer Pook übergab die Kamera während des Übungsdienstes an Stadtbrandinspektor Jens Bulmahn. Einen beträchtlichen Teil der Anschaffungskosten hat die Lippische Landes-Brandversicherungsanstalt übernommen.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 247 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen