Zwei neue Stellvertreter

24.11.2001 Nachrichten

Schieder-Schwalenberg (cst). Jens Bulmahn und Rainer Pook werden neue stellvertretende Brandmeister in Schieder-Schwalenberg. Die beiden Wehrleute treten damit die Nachfolge von Fritz Tölle aus Schieder an, der am 08. Dezember 60 Jahre alt wird und somit in die Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehr wechseln wird.
Jens Bulmahn ist Löschzugführer in Schieder, sein Kollege Pook Löschzugführer in Schwalenberg. Die Wahl der beiden Wehrleute erfolgte imnichtöffenlichen Teil der jüngsten Ratssitzung in Schieder-Schwalenberg. "In Anbetracht der wachsenden Aufgaben wurde es für besser erachtet, die Aufgaben auf zwei Personen zu verteilen", erläuterte Bürgermeister Gert Klaus. Zudem sollte auch der Löschzug Schwalenberg als zweitgrösster Löschzug der Stadt vertreten sein.
Am 8. Dezember sollendie beiden neuen Stellvertreter in ihr Amt eingeführt werden.




Dieser Beitrag wurde ungefähr 372 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen