Gründungsversammlung Feuerwehr Schwalenberg

27.10.1907 Nachrichten

Hier der Text des Protokolls der Gründungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwalenberg: 


Schwalenberg, den 27. Okt. 1907

Versammlung betr. Gründung einer freiwilligen Feuerwehr im hiesigen Rathaussaale

Zu der auf heute Nachmittag 4 ½ Uhr angesetzten Versammlung zwecks Gründung einer freiwilligen Feuerwehr hatten sich dreißig Bürger eingefunden. Nachdem die Versammlung eröffnet wurde, wurden per Akklamation zur provisorischen Leitung der Versammlung H. Hoffmeister und Aug. Röhne gewählt. Nach der nun mehr erfolgten Abstimmung erklärten die Anwesenden ihren Beitritt zu der Wehr und konnte somit über die Gründung derselben verhandelt werden. Nach eingehender Beratung wurden  folgende Beschlüsse gefasst:



1. Daß eine Kommission gewählt wird, welche die Sache bis zur endgültigen Wahl des zu bildenden Vorstandes in die Hand nimmt, hierzu wurden fünf Herren und zwar G. Hoffmeister, W. Bohne, Wiegard, Jul. Bachrach und A. Röhne gewählt.Dieselben nahmen die Wahl an.

2. Bis zur nächsten Versammlung hat diese Kommission Erkundigungen einzuziehen, wie sich die fürstliche Brandkasse zu der Sache stellt und ob sie der Wehr einen Zuschuß gewähren will, ebenfalls bei den Agenturen hiesigen Ortes der Privatfeuerversicherungen in derselben Weise.

3. Ein Statut ausarbeiten, ebenfalls durch diese Kommission.

4. Die nächste Versammlung in welcher das Statut vorzulegen und zu beraten, ferner der Vorstand gewählt werden soll, findet am 10. November d. J. nachmittags 4 ½ Uhr ebenfalls im Rathaussaale statt.


Image

Image





Dieser Beitrag wurde ungefähr 356 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen