Jugendfeuerwehrmitglieder erhalten die Leistungsspange

7.7.2018 Jugendfeuerwehr

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Schieder-Schwalenberg haben heute erfolgreich an der Leistungsspange in Kirchlengern teilgenommen.

Alle fünf Disziplinen wurden reibungslos absolviert. Bei der Schnelligkeitsübung müssen 8 C-Schläuche in max. 75 Sekunden ausgerollt und gekuppelt werden. Unsere Jugendgruppe benötige dafür 58,3 Sekunden. Neben der Schnelligkeitsübung waren die stärksten Disziplinen der Staffellauf,der Löschangriff und die Fragenbeantwortung. Hier wurden jeweils 4 Punkte erzielt. Insgesamt wurden 19,8 Punkte von 24 möglichen erreicht. Eine der höchsten Punktzahlen die wir bisher geschafft haben. In 9 Übungsabenden wurden seit Mai die einzelnen Disziplinen geübt.

Die Leistungsspange erhielten: Paul Edelmann, Hauke Herlemann, Noel Kitzmann, Laurenz Meier, Till Schlüter und Linus Westphal. Unser Dank gilt Kai Klemme, Carsten Ehrenberg, Fynn Mundhenk und Felix Geise die nochmal mitgemacht haben.

Wir gratulieren und bedanken uns bei Allen, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 403 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.