Naturschutzaktion der Jugendgruppe Lothe

6.4.2017 Jugendfeuerwehr

Am 25.02.2017 hat die Jugendgruppe Lothe wieder gemeinsam mit dem NABU und dem Heimatverein Lothe ihren traditionellen Aktionstag durchgeführt. Dabei wurden Am Wasserhäuschen (Naturspielplatz des NABU) und am Grillplatz zur Verkehrssicherung einige kranke Bäume gefällt. Anschließend wurden 8 Kopfweiden entlang des Wanderweges vom Wasserhäuschen bis zum Riesenberg geschnitten.  Zwei weitere Gruppen haben im gesamten Dorf Müll eingesammelt.

Am 11.03.2017 hat die Jugendgruppe ihren 2. Aktionstag durchgeführt. Im Lother Gewerbegebiet wurden aus alten Einwegpaletten ein Insektenhotel gebaut. Alle waren mit viel Eifer und Ehrgeiz bei der Sache. Insgesamt wurden bei den Bohrarbeiten 8 Holzbohrer verschlissen. Das Baumaterial hat kein Geld gekostet und ist von den JF-Mitgliedern gesammelt worden. Als Abschluss kam noch ein alter Wetterhahn auf das Dach, der beim Sammeln des Baumaterials gefunden wurde. Selbstverständlich wird die Jugendgruppe das Insektenhotel auch regelmäßig kontrollieren, weil im Gewerbegebiet häufiger der JF-Dienst stattfindet.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 666 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.