Jugendgruppe erfolgreich in Heiden

19.3.2017 Jugendfeuerwehr

Zur traditionellen Auftaktveranstaltung der lippischen Jugendfeuerwehren, dem „Volkslauf in Heiden“, nahm aus unserem Stadtgebiet die Jugendgruppe Lothe teil. Sie konnte sich dort gegen weitere 33 Jugendgruppen behaupten.

Bei dem Lauf, rund um die Kassebrede, müssen die Jugendlichen, in Gruppen von 5-9 Teilnehmern, eine Strecke von ca. 2 km bewältigen. Die Laufzeiten der fünf schnellsten Läufer(innen) werden gemessen, addiert und in der Summenzeit gewertet. Zusätzlich gibt es eine separate Wertung (und Auszeichnung) für die schnellste Läuferin und den schnellsten Läufer.

Nach knappem Kampf konnte sich die Gruppe aus Lothe, vor den Team 1 der Jugendfeuerwehr aus Lemgo und der Gruppe Leopoldshöhe 2 durchsetzen. In der Einzelwertung der Jungen holte Jannis Hötger, mit einer Zeit von 7:57 Minuten, den 3.Platz.

Das Beiprogramm, welches parallel zum Laufwettbewerb stattfindet, bestand erneut aus verschiedenen Geschicklichkeits- und Teamspielen. Neben dem Aufbauen von Dominosteinen und dem Öffnen von Vorhängeschlössern, wurden die Fachkenntnisse der Jugendlichen, bei dem Erraten von verschiedenen Gegenständen, auf die Probe gestellt. Die Wertung der insgesamt sechs Spiele erfolgt separat. Auch hier durfte sich die Jugendgruppe Lothe über den 1.Platz freuen.

Herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz auf euch!

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 715 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.