JF zu Gast bei Christoph 13 in Bielefeld

13.3.2017 Jugendfeuerwehr

Am Samstag, den 18.02.2017, besuchten die Jugendgruppen Schwalenberg und Lothe den Standort des Rettungshubschraubers Christoph 13 auf der Rosenhöhe in Bielefeld.

Schon kurz nach der freundlichen Begrüßung durch Jan Hendrik Kösters und den ersten Informationen über die Crew und den Helikopter, konnten wir miterleben, wie Christoph 13 innerhalb von zwei Minuten zu einem Einsatz abhob.

In der Zwischenzeit wurden wir von Rettungsassistent Kevin durch die Wache und den Hangar geführt. Er erläuterte uns die Aufgaben von Christoph 13, das Einsatzgebiet und die Grundlagen der Flugrettung. Noch während der Besichtigung, war auf dem Überwachungsmonitor zu sehen, dass Christoph 13 auf dem Rückflug vom Einsatzort war. Kurze Zeit später konnten wir in der Dämmerung, den Hubschrauber am Himmel erkennen.

Ein weiteres Highlight an diesem Tag war der tiefe Überflug mit anschließend punktgenauer Landung auf der Plattform. Da der Hubschrauber bei Dunkelheit nicht fliegt, war das an diesem Tag der letzte Einsatz und Christoph 13 wurde in den Hangar gezogen. Dort hatten wir die Möglichkeit, den Hubschrauber genau unter die Lupe zu nehmen.

Wir bedanken uns die dem Team von Christoph 13 ganz herzlich für die freundliche Aufnahme und die spannende und sehr informative Führung und wünschen allzeit guten Flug.

 

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 839 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.