Jugendfeuerwehr erhält Klimaschutzpreis der RWE

15.4.2016 Jugendfeuerwehr

„Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun, wird sich unsere Stadt zum Besseren verändern.“

Mit diesen Worten verlieh Bürgermeister Jörg Bierwirth den Jugendgruppen aus Lothe und Wöbbel den Klimaschutzpreis der RWE.

Der Heimat- und Verkehrsverein Lothe, die Nabu und die Jugendfeuerwehr Lothe erhielten 700€ für ihre gemeinsamen Aktivitäten (Kopfweiden schneiden, Hecken pflegen, Müll sammeln usw.). 300 € erhielt die Jugendfeuerwehr Wöbbel für die Pflege von Feldgehölzen, den Bau und die Säuberung von Nistkästen und die Erneuerung eines Insektenhotel.

Vielen Dank dafür, ihr habt den Preis verdient! So Jörg Bierwirth.

JF-RWE-02

JF-RWE-01





Dieser Beitrag wurde ungefähr 473 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.