Jugendgruppen beim Volkslauf Heiden

22.3.2016 Jugendfeuerwehr

An der diesjährigen Veranstaltung der Jugendfeuerwehr Heiden nahm die Jugendfeuerwehr der Stadt Schieder-Schwalenberg mit drei Gruppen (Lothe, Wöbbel und Schieder/Brakelsiek) teil. Der Volkslauf ist traditionell die erste Freiluftveranstaltung im Kalender der Jugendfeuerwehren.

Die Jugendlichen müssen dabei in Gruppen von 5-9 Teilnehmern eine Strecke von1,8 km bewältigen. Die Laufzeiten der fünf schnellsten Läufer(innen) werden gemessen und die Summenzeit wird gewertet. Außerdem gibt es auch eine separate Wertung (und Auszeichnung) für die schnellste Läuferin und den schnellsten Läufer.

Seit einigen Jahren gibt es ein Beiprogramm zum Volkslauf. Bei den Spielen ist vor allem Geschicklichkeit und Teamarbeit gefragt. Die Wertung des Beiprogramms erfolgt separat und wird auch mit einem gesonderten Preis belohnt. Der Sieger des Beiprogramms darf im Juli mit zu den NRW-Spielen nach Marsberg fahren.

Von den ca. 40 teilnehmenden Gruppen konnte sich die Jugendgruppe Lothe über den 3. Platz in der Gesamtwertung beim Volkslauf, sowie über einen 2. Platz vom Beiprogramm freuen.

Herzlichen Glückwunsch!

 

Heiden-16-01

Heiden-16-02

Heiden-16-03

Heiden-16-04

Heiden-16-05

Heiden-16-06





Dieser Beitrag wurde ungefähr 458 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.