Förderverein der Jugendfeuerwehr gewinnt 1.000 Euro

3.6.2014 Jugendfeuerwehr

Der Förderverein der Jugendfeuerwehr hat bei dem Wettbewerb „DiBaDu und dein Verein“ 1.000 Euro gewonnen. Mit 1.254 Stimmen konnte der 192. Platz in der entsprechenden Gruppe erreicht werden.

Wir sagen allen Unterstützern vielen, vielen Dank!

Bei dem von der Bank ING DiBa veranstalteten Wettbewerb konnten jeweils die ersten 250 Plätze in der jeweiligen Gruppe (basierend auf der Größe des Vereins) 1.000 Euro für ihre Arbeit gewinnen. Dazu mussten, nach kostenfreier Zusendung per SMS, die Teilnahmecodes auf der Wettbewerbsseite für den jeweiligen Verein eingegeben werden.

Der Förderverein der Jugendfeuerwehr hat ebenfalls an diesem Wettbewerb teilgenommen und konnte in den ersten Tagen des Wettbewerbes mit einer Platzierung in den Top 100 sehr gut starten. Gegen Ende des Wettbewerbes zogen auch die anderen Teilnehmer in dieser Gruppe nach, so dass die Platzierung zwischenzeitlich gefährlich nahe an den Platz 250 fiel.

Durch sehr starken Stimmgewinn in den letzten 24 Stunden konnte letztlich aber der sichere Platz 192 mit 1.254 Stimmen erreicht werden.

Das Geld kommt der Arbeit der Jugendfeuerwehr zu Gute, die dieses Jahr mit der Ausrichtung des Kreiszeltlagers der lippischen Jugendfeuerwehren Anfang Juli zunächst noch eine große Aufgabe vor sich hat. Geplant ist dann die Anschaffung von Wetterparka für die Jugendlichen.

Wir danken an dieser Stelle allen, die ihre Stimme(n) für uns abgegeben haben und die in sozialen Netzwerken oder auch „im echten Leben“ Freunde, Bekannte und Verwandte mobilisiert haben.

Vielen, vielen Dank!

diba





Dieser Beitrag wurde ungefähr 288 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Komm, mach mit!

JUGENDFEUERWEHR


Bei uns wirst du gebraucht!

Um Mitglied zu werden, solltest du...
... mindestens 10 Jahre alt sein.
... in Schieder-Schwalenberg wohnen.

In der Jugendfeuerwehr kannst du...
... mit uns vielseitige und spannende feuerwehrtechnische Ausbildungsdienste erleben!
... mit den anderen Mitgliedern in Team zusammenarbeiten!
... mit uns zu Wettkämpfen fahren und Dein Können zeigen!

Ansprechpartner für Angelegenheiten rund um die Jugendfeuerwehr ist der Stadtjugendfeuerwehrwart Thorsten Mühlenhof.