Technische Hilfe – Ölschaden

5.8.2019, 6:57 Uhr Einsätze

(50-2019) Alarmierung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zur Beseitigung eines Ölschadens von der Fahrbahn der Landesstraße 886, unterm Nessenberg, im Ortsteil Wöbbel.

Durch einen technischen Defekt an einem Pkw, verursachte dieser eine ca. 100 m lange Ölspur.

Die umweltgefährdende Flüssigkeit wurde durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind seitens des Straßenbaulastträgers, der Straßenmeisterei Schieder, Sicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 307 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen