Technische Hilfe – Unwetterschäden

12.7.2019, 18:03 Uhr Einsätze

(44 u. 45-2019) Zu zwei kleineren Einsätzen wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg nach einem Starkregen in die Ortsteile Schwalenberg und Wöbbel alarmiert.

In Schwalenberg galt es Straßenabläufe im Zuge der Straße Unterm Fleck zu reinigen, so dass eine Überflutung beseitigt werden konnte. Zudem mussten mehrere Kanalschachtabdeckungen wieder aufgelegt werden, die während des Starkregens aufgeschwemmt waren.

Im Ortsteil Wöbbel war auf ca. 10 m Länge und einer Breite von 1,50 m Schlamm von einem Feld auf die Fahrbahn der Hauptstraße (Landesstraße 886) heruntergespült worden. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert und die Fahrbahn gereinigt.

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 278 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen