Technische Hilfe – Tier in Notlage

12.5.2019, 16:33 Uhr Einsätze

(29-2019) „Tier in Notlage, Schaf steckt im Sumpf fest “ so die Meldung mit der die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg in das Siekfeld in den Ortsteil Schieder alarmiert wurde.

Vor Ort wurde die Einsatzleitung durch die Anruferin eingewiesen. Es konnte festgestellt werden, dass ein Schaf am Ufer der Emmer im Schlamm feststeckte und sich aus eigener Kraft nicht befreien konnte.

Vor eingreifen der Feuerwehr, gelang es dem ebenfalls vor Ort anwesenden Schäfer, das Schaf aus seiner Zwangslage zu befreien. Somit waren keine weitere Maßnahmen erforderlich.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 253 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen