Technische Hilfe – Verkehrsunfall

26.9.2018, 6:56 Uhr Einsätze

Mit dem Stichwort „Ölschaden nach Verkehrsunfall“ wurden die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg und die Polizei zur Landesstraße 827 im Schwalenberger Wald alarmiert. Nach einem Auffahrunfall mit einem Forstschlepper, kam es zum Auslaufen von Betriebsstoffen.

Nachdem die Unfallaufnahme durch die Polizei erfolgt war, wurden die auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel ab gestreut, aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt.

Die nötigen Verkehrssicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen wurden durch die Straßenmeisterei Schieder durchgeführt. (60-2018)

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 936 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen