Technische Hilfe – Ölschaden

4.4.2018, 17:12 Uhr Einsätze

Zur Beseitigung einer Ölspur wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zur Schieder Straße (K74) in den Ortsteil Glashütte alarmiert.

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass es sich hierbei um eine ca. 500 m lange und bis zu 1,00 m breite Ölspur handelt.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert. Die umweltgefährdende Flüssigkeit durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden.  Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind in Absprache mit der Polizei, Verkehrssicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden. (26-2018)

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 424 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Neuer:
Älter: