Technische Hilfe – Verkehrsunfall

10.3.2018, 1:18 Uhr Einsätze

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg, der Rettungsdienst und die Polizei zur Keßlerstraße in der Ortsteil Schieder alarmiert. Aus dem Motorraum eines verunglückten PKWs trat Rauch aus.

An der Einsatzstelle konnte ein PKW-Brand nicht festgestellt werden. So wurde umgehend die Einsatzstelle abgesichert, ausgeleuchtet und der Brandschutz sichergestellt. Der Fahrer wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch Ersthelfer der zufällig vor Ort anwesenden Kameraden der Feuerwehr Blomberg betreut.

Nach Bergung des Fahrzeugs wurden auslaufende Betriebsstoffe mit Bindemittel aufgenommen und der fachgerechten Entsorgung zugeführt. Zudem musste ein durch den Unfall beschädigter Verteilerkasten der Telekom abgesichert werden.(18-2018)

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1417 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen