Technische Hilfe – Ölschaden

Alarmierung: 27. 9. 2017, 8:52 Uhr

Zu einem Ölschaden wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg und die Polizei in den Gewerbeweg im Ortsteil Schieder alarmiert. Dort war auf Grund eines Fahrfehlers, der auf einem LKW aufgesattelte Container leckgeschlagen. Dieser war mit ölhaltigen festen Abfällen beladen.

Die Einsatzstelle wurde umgehend gesichert und bereits auslaufende Öle mit Bindemittel ab gestreut. In Absprache mit der Polizei sind zur Absicherung des fließenden Verkehrs Sicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden.

Da der Container vor Ort wieder dichtschließend repariert werden konnte, waren weitere Maßnahmen der Feuerwehr nicht erforderlich.

 

 

Dieser Beitrag wurde ungefähr 420 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen

Neuer: Älter: