Technische Hilfe – Verkehrsstörung

29.7.2017, 12:24 Uhr Einsätze

Mit dem Einsatzstichwort „Baum droht zu stürzen“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zu einem Waldweg hinter dem Seeblick im Ortsteil Schieder alarmiert.

Vor Ort wurde festgestellt das sich eine entwurzelte Eiche in einer gegenüberliegende Eiche „auf gehangen“ hat.  Zudem hatte sich ein ca. 30 cm starker Kronenteil lose über dem Waldweg in einer Astgabel verkeilt. Dieser stellten bei ausbrechen eine erhöhte Gefahr für die Benutzer des Weges da. Zudem droht der Baum komplett auf den stark frequentierten Wald- und Wanderweg zu fallen.

Nach Abwägung aller Einsatzmöglichkeiten wie z. B. Einsatz forstwirtschaftlicher Fahrzeuge und Geräte (Rückeschlepper) sowie das Fällen der Bäume unter Berücksichtigung  weiterer Schäden, wurde der Weg für Fußgänger und Fahrzeuge gesperrt.

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 644 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen