Technische Hilfe – Menschen in Notlage

10.1.2017, 14:30 Uhr Einsätze

Alarmierung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zu einer Tragehilfe in den Burgberg  in den Ortsteil Schwalenberg.

An der Einsatzstelle galt es den Rettungsdienst bei dem Transport einer erkrankten Person liegend durch das beengte Treppenhaus eines Wohnhauses  zu unterstützen.

Auf Grund der beengten Zuwegung  und der zur Einsatzzeit herrschenden  Schnee- und Eisglätte war das Befahren der Straße mit einem Fahrzeug nicht möglich. So wurde der Patient durch die Kameraden ca. 100 m zum Rettungsweg getragen.

Unterstützt wurden die Einsatzkräfte durch den Bauhof der Stadt Schieder-Schwalenberg, der den Winterdienst an der Einsatzstelle durchführte.

 

 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1027 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen