Feuer 3 – Zimmerbrand und Technische Hilfe – Verkehrsunfall

18.5.2016, 14:17 Uhr Einsätze

Mit dem Alarmstichwort „Feuer 3, Zimmerbrand“ wurden die Rettungskräfte der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg, der Feuerwehr Blomberg mit der Drehleiter, sowie der Polizei und des Rettungsdienstes zur Schwalenberger Straße in den Ortsteil Schieder alarmiert.

An der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass aus unbekannten Gründen es in einem Badezimmer im 1. Obergeschoss zu einem Brand eines kleinen Schrankes gekommen war.

Der Hauseigentümer konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr den brennenden Gegenstand aus der Wohnung entfernen, so dass der Einsatz von Löschmitteln nicht erforderlich wurde.

Nachdem die Brandstelle noch einmal von einem Trupp unter Atemschutz nach Glutresten abgesucht wurde und das verrauchte Gebäude mit Hilfe des Hochleistungslüfters ausgiebig belüftet worden war, konnte die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben werden.

Während der Alarmierung zu dem Zimmerbrand kam es ebenfalls auf der Schwalenberger Straße zu einem Auffahrunfall mit 4 beteiligten Fahrzeugen, bei dem sich 3 Personen verletzten.

Umgehend wurden Kameraden der Feuerwehr und des Rettungsdienstes die eigentlich zu dem Zimmerbrand alarmiert waren, an dieser Einsatzstelle eingesetzt.

Hier galt es bis zum Eintreffen weitere Mittel des Rettungsdienstes die Verletzten zu versorgen. Auslaufende Betriebsflüssigkeiten wurden durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der Entsorgung zugeführt.

 

21-2016-01





Dieser Beitrag wurde ungefähr 3865 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen