Technische Hilfe – Verkehrsunfall

26.9.2015, 5:12 Uhr Einsätze

Alarmierung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall zur Keßlerstraße in den Ortsteil Schieder.

Aus unbekannten Gründen kam ein Kleintransporter von der Fahrbahn ab, überquerte den Bürgersteig und durchfuhr eine Grünrabatte. Rutschte anschließend auf einer Stützmauer zur benachbarten Teichanlage entlang und wurde schließlich durch eine Koniferen Hecke abgebremst. Hierbei wurde die Ölwanne des Fahrzeuges beschädigt.

Nachdem die Einsatzstelle gesichert und ausgeleuchtet, sowie Teile der Koniferen Hecke mit Hilfe einer Motorsäge entfernt waren, konnte festgestellt werden, dass keine Betriebsstoffe in den Teich bzw. in den Zulaufbereich gelangt waren. Die austretenden Flüssigkeiten auf dem Bürgersteig wurden mit Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der Entsorgung zugeführt.

Nachdem das Fahrzeug durch ein Abschleppunternehmen geborgen war, mussten zur Verkehrssicherung mehrere Absperrschranken aufgestellt werden.

 

65-2015-02

65-2015-03

65-2015-01

65-2015-04

 

65-2015-05





Dieser Beitrag wurde ungefähr 932 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen