Technische Hilfe – Verkehrsunfall

28.8.2015, 6:53 Uhr Einsätze

Alarmierung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zu einem Ölschaden nach einem Verkehrsunfall auf der Hauptstraße im Ortsteil Wöbbel.

An der Einsatzstelle konnte festgestellt werden, dass nach einem Wildunfall Betriebsstoffe aus einem Pkw ausliefen. Diese hatten sich bereits auf eine Länge von ca. 50 m auf der Fahrbahn verteilt. Die Polizei war vor Ort und sicherte die Unfallstelle ab.

Die umweltgefährdenden Flüssigkeiten wurden durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der Entsorgung zugeführt. Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind in Absprache mit der Polizei Verkehrssicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden.

60-2015-01





Dieser Beitrag wurde ungefähr 861 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen