Technische Hilfe – Verkehrsstörung

14.1.2015, 15:57 Uhr Einsätze

Mit dem Alarmstichwort „Baum auf Pkw“ wurden die Kameraden der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg und die Polizei erneut zur Hauptstraße in den Ortsteil Wöbbel gerufen.

An der Einsatzstelle musste festgestellt werden, dass ein Baum aus unbekanntem Grund auf die Fahrbahn der Landesstraße 886 unterhalb des Nessenbergs gefallen war. Ein Pkw Fahrer konnte sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in das Astwerk.

Mit Hilfe der Straßenmeisterei Schieder wurde der Baum zersägt, an den Straßenrand geräumt und die Fahrbahn gesäubert. Zudem mussten ca. 50 qm auslaufende Betriebsstoffe ab gestreut werden. Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind Verkehrssicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden.

09-2015-03 09-2015-01





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1005 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen